23. ALLGÄEUR LAWINENTAG AM 26.01.2020   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung

FAQs

Willkommen zu mehr Sicherheit im Tiefschnee ...

Gefahren leichter erkennen, Risiken vorbeugen: Dazu bedarf es einer soliden Ausbildung und bestimmter Regeln, die es einzuhalten gilt. Dennoch sollte man für den Fall des Falles gerüstet sein.

Der Allgäuer Lawinentag ist eine Gemeinschaftsaktion von Bergführern, Rettungsspezialisten, Lawinenprofis, Sportartikelindustrie, Bergbahnen und Medien. Pisten- und Variantenfahrer, Skitourengeher, Snowboarder und Schneeschuhgeher erhalten neueste Informationen aus dem Bereich der Lawinenprävention und der Rettung. Als Referenten und Ausbilder stehen kompetente Spezialisten für Sie zur Verfügung.

Programminhalte:

  • Fakten: Wie es wirklich ist....

  • einfache Schneedeckenbeurteilung und Lawinenbeurteilung

  • Interpretation des Lawinenlagebericht

  • aktuelle Planungs- und Entscheidungsstrategien

  • richtiges Verhalten bei Lawinengefahr

  • Kameradenrettung: Handhabung der Lawinen Notfallausrüstung

  • Kameradenrettung: medizinische Maßnahmen und Versorgung

  • Einleiten der organisierten Rettung

  • Handhabung der LVS Geräte

  • RECCO - Information und Handling

  • Airbagsysteme & Co.: Pro und Contra

  • Bergwacht Lawinen Lehrübung

Der Allgaeuer Lawinentag

Allgäuer Lawinentag: Sondieren auf dem Lawinenfeld
Allgäuer Lawinentag: Ausgraben von Lawinenverschütteten
Allgäuer Lawinentag: Handhabung des LVS Gerät
Allgäuer Lawinentag: Unterrichte und Vorträge über Lawinensicherheit